Schreiben sie uns!

Startseite

Liebe Besucher,

herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um unsere Schule: Erläuterungen zu unserer schulischen Arbeit, Termine, Aktuelles ...

Verabschiedung der 4. Klassen (21. Juli 2017)
Stimmungsvoller Abschied

Auf der Abschiedsfeier der vierten Klassen belohnten sich die Kinder mit ihren Aufführungen selbst und bereiteten sich einen würdevollen und emotionalen Abschied. Die bunte Mischung aus Schülerwitzen, einer kleinen Theateraufführung, einem feierlichen Gedicht über den Frieden, einer Instrumentaldarbietung und einer spektakulären Turnaufführung fand großen Anklang und wurde mit viel Beifall gewürdigt. Nachdem jedem Kind auf der Bühne sein Zeugnis überreicht worden war, gab es noch ein gemeinsames Abschiedslied, welches viele Kinder, Lehrer und Eltern zu Tränen rührte. Am Ende bildeten alle anderen Schüler und Schülerinnen unserer Schule ein feierliches Spalier und geleiteten unsere Großen fahnenschwenkend über den Schulhof zu ihren dort wartenden Eltern.

Wir wünschen euch auf diesem Wege noch einmal alles Gute und sagen "Tschüss" !!

Bundesjugendspiele Leichtathletik (14. Juli 2017)

Eine Woche vor den Ferien fanden bei schönstem Wetter noch die Bundesjugendspiele Leichtathletik für die dritten und vierten Klassen statt. Viele Urkunden konnten am Ende überreicht werden.

Schulfest (16. Juni 2017)

Bei überwiegend trockenem Wetter konnten wir unser gesundes Schulfest in entspannter Atmosphäre draußen feiern. Zusätzlich gab es in der Sporthalle zahlreiche Aufführungen. Nur mit der tatkräftigen Unterstützung vieler Helfer konnte dieses rundherum gelungene Fest für die Kinder veranstaltet werden. Ein herzliches Dankeschön geht deshalb noch einmal an alle Eltern, die Kuchen und Herzhaftes spendeten, Spiele betreuten, in der Cafeteria verkauften, den Abwaschdienst machten und beim Auf- und Abbau halfen. Weiterhin bedanken wir uns beim Schulfestausschuss, beim Förderverein, bei den Spendern und Sponsoren und bei allen, die das Schulfest mit zusätzlichen Aktionen bereicherten.

Helgoland-Marathon (10. Juni 2017)

Hoch motiviert und voller Vorfreude machte sich am 9. Juni in aller Frühe das Team der H-R-S auf den Weg nach Helgoland, um dort an der Landesmeisterschaft im Staffelmarathon teilzunehmen. Leider setzte mittags ziemlich heftiger, lang anhaltender Regen ein, sodass die Streckenbesichtigung erstmal ins Wasser fiel. Nachdem der Regen endlich aufgehört hatte, konnten wir doch noch zur Düne übersetzen und dort die Kegelrobbenkolonie bewundern. Nach der traditionellen Nudelparty heizte die Gruppe Samba-Zamba aus Mölln ordentlich ein. Höhepunkt war dabei sicherlich das gleichzeitige rhythmische Knallen von hunderten von Knalltüten, die gemeinsam gefaltet worden waren.

In schönster Abendsonne konnten wir nun doch noch die Strecke abgehen, dabei den „Pinneberg“ besteigen und das Gewimmel an den Vogelfelsen bewundern.

Am nächsten Morgen waren alle ganz schön aufgeregt und manche hatten Mühe überhaupt etwas zu frühstücken. Bei bestem Laufwetter (heiter, ca. 13 Grad) ging es auf die Strecke. Alle acht gaben ihr Bestes und schlugen sich richtig gut. So belegte die H-R-S am Ende Rang 10 von 27 Grundschulmannschaften.

Müde, aber voller Erlebnisse kamen wir am Samstagabend gegen 21.30 Uhr wieder in Bad Segeberg an.

Schulchorauftritt bei "Segeberg singt" (10. Juni 2017)

Wie viele Chöre und Ensembles trat auch unser Schulchor unter der Leitung von Lucie Reisner  in der Segeberger Fußgängerzone auf und sorgte bei den Zuhörern für sichtlich gute Stimmung. Unsere Sänger zeigten viel Freude und Können beim Singen und sorgten mit Bewegung und Rhythmik für eine abwechslungsreiche Gestaltung der Lieder. Pia führte als Moderatorin durch das Programm, welches moderne als auch traditionelle Lieder beinhaltete.

 

Fußballkreismeisterschaft (9. Juni 2017)

Nach einem tollen Gruppensieg in der Vorrunde kam nun leider das "Aus" in der Zwischenrunde. Fehlende Einsatzbereitschaft konnte man unseren Spielern nun wirklich nicht vorwerfen, aber die anderen Mannschaften waren einfach besser. Unsere Schule bedankt sich ganz herzlich bei Herrn Steinbach, der seit mehreren Jahren mit viel Freude und großem Engagement unsere Fußball-AGs leitet und an zwei Tagen pro Woche über vierzig Kinder betreut.

 

Kreismeisterschaft im Staffelmarathon (18. Mai 2017)

Bei der Kreismeisterschaft im Staffelmarathon am Großen Segeberger See erlief sich unsere erste Mannschaft den Kreismeistertitel und qualifizierte sich damit gleichzeitig für die Landesmeisterschaft auf Helgoland. Unsere dritte Mannschaft belegte den 6. und die zweite Mannschaft den 7. Platz. Bravo und DANKE für euren tollen Einsatz!!

Kreismeisterschaft im Gerätturnen (28. März 2017)

Bei der diesjährigen Kreismeisterschaft im Gerätturnen in Trappenkamp belegten die Mannschaften der Klassen 4b, 4d und 4c die ersten drei Plätze. Die Klasse 4b erturnte sich den Kreismeistertitel mit einem Rekordergebnis von 200,5 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Turner und Turnerinnen!!

Bundesjugendspiele (3. März 2017)

Die Schülerinnen und Schüler unserer 4. Klassen traten zum Gerätturnen an - viele Siegerurkunden und Ehrenurkunden konnten in diesem Jahr ausgestellt werden!

Fasching (24. Februar 2017)

Verkleidete Kinder und verkleidete Lehrkräfte, geschmückte Klassenräume und eine Disco in der Sporthalle, die von Eltern unserer Schule veranstaltet wurde, sorgten für gute Stimmung in der ganzen Schule.

Vielen Dank an unseren Discjockey Herrn Klemmer!!!

Mathetag (21. Februar 2017)

Heute ging es nur um Mathe! In jedem Klassenraum, in jedem Gruppenraum gab es ein anderes Angebot, sich mit Mathematik zu beschäftigen.

Vielen Dank an alle mitwirkenden Eltern!!!

Weihnachtsfeier (22. Dezember 2016)

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien kamen alle 383 Kinder und alle Lehrkräfte der Heinrich-Rantzau-Schule zur Weihnachtsfeier in der Sporthalle zusammen. Viele abwechslungsreiche Beiträge aus den Klassen und Lieder des Schulchores stimmten uns alle auf Weihnachten ein.

Blumenzwiebel-Pflanzaktion (14. Oktober 2016)

Auch in diesem Jahr bereiteten ganz viele Kinder der Heinrich-Rantzau-Schule ein Stück Schulgelände für den Frühling vor. Am letzten Schultag vor den Herbstferien wurden hunderte von Blumenzwiebeln gepflanzt.

Crosslauf-Kreismeisterschaft (7. Oktober 2016)

Erfolgreiche Titelverteidigung bei Crosslauf-Kreismeisterschaft

Bei der Crosslaufkreismeisterschaft der Grundschulen, die wie jedes Jahr im Freizeitpark Kaltenkirchen ausgetragen wurde, besiegten auf der 2000 m langen Berg- und Tal -Strecke sowohl die Mädchen als auch die Jungen unserer Schule eindrucksvoll die gegnerischen Mannschaften in der Gruppe „Große Schulen“ und konnten damit erfolgreich die Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Herzlichen Glückwunsch!!

Laufabzeichentag (30. September 2016)

Nach wochenlangem Ausdauertraining im Sportunterricht konnten die Kinder nun an unserem Laufabzeichentag ihr Können unter Beweis stellen. Während die 15-Minuten-Gruppen ihre Runden auf der Rennkoppel drehten, liefen die 30-Minuten- und die 60-Minuten-Läufer und Läuferinnen am Großen Segeberger See. Am schnellen Zeitlauf um den See nahmen 10 Jungen und 12 Mädchen aus den 4. Klassen teil. Die drei schnellsten Jungen und Mädchen wurden anschließend auf der Seepromenade vor großem Publikum mit Medaillen geehrt.

Unsere Schule bedankt sich ganz herzlich bei allen helfenden Eltern, ohne die diese Großveranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Volkslauf „Segeberg bewegt“ (23. September 2016)

Auch in diesem Jahr nahm die Heinrich-Rantzau-Schule mit einer Schulmannschaft unter der Leitung der Lehrkraft Christine Ketelsen am Volkslauf statt. Unsere Schülerinnen und Schüler erreichten den ersten Platz in der Grundschulwertung –

herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer!

Einschulung (8. September 2016)

Herzlich willkommen bei uns, ihr Neuen!

Nach dem Einschulungsgottesdienst in der Kirche St. Marien wurden 99 Schulanfängerkinder mit zwei Einschulungsfeiern in der Heinrich-Rantzau-Schule festlich begrüßt. Alle Kinder der 3. Klassen gestalteten eine abwechslungsreiche und gelungene Aufführung. Nach der Begrüßungsrede der Schulleiterin  wurden die Kinder ihren Klassenlehrerinnen übergeben. Die Kinder der zweiten Klassen begleiteten als Paten ihre Schulanfänger in den Klassenraum zu ihrem ersten Unterricht. Die Eltern warteten währenddessen bei schönstem Spätsommerwetter draußen bei Kaffee und Kuchen auf ihre Kinder.

Vielen Dank an die Eltern der zweiten Klassen für die Ausrichtung des Elterncafés!